Anlässe 2017


 

4. November 2017

 

Herbstkonzert des Harmonika-Orchesters Steffisburg

 

Eine Reise durch den Ursprung des Rocks, durch leichte Klassik und Musik zum Fest bis zur Unterhaltung. Dies war das Motto des diesjährigen Herbstkonzertes des Harmonika-Orchesters Steffisburg in der Aula der Schulanlage Schönau.

 

"The great pretender, in the Mood, You know i`m no good und Bed of Roses", dies waren die Eröffnungsmelodien, welche von den  Aktiven des Orchesters gespielt wurden. Anschliessend zeigte das Orchester, dass es auch in der Sparte leichte Klassik zu überzeugen weiss.

 

Die Dirigentin Renata Rebeschini hat auch in diesem Jahr mit ihrer lebhaften aber auch einfühlsamen Art die Musizierenden gekonnt durch den Abend geleitet und sämtliche Musiktitel eigens für das Orchester arrangiert.

 

Anschliessend nahm das Senioren-Orchester Platz auf der Bühne. Mit viel Freude spielten sie allseits bekannte und beliebte Melodien und wussten so das Publikum, welches die Vorträge teils sogar mit Gesang unterstützte, zu begeistern.

 

Ein besonderes Vergnügen bot der Auftritt des Akkordeon-Ensembles aus Mühlacker (D). Unter der Leitung von Dieter Wenzel sorgten sie für beste und gekonnt gespielte Unterhaltung.

 

Zum Abschluss präsentierten sich noch einmal die Aktiven und zeigten mit einer Walzer-Melodie, einem Tango und dem Son "Quizas,Quizas,Quizas, die Vielseitigkeit des Akkordeons auf.