Anlässe

Auftritte des Senioren-Orchester im 2018


Samstag, 08. September 2018 um 15.45

Musikalische Mitgestaltung des Herbstmärit beim WAG Wohn- und Arbeitsheimg,

Hännisweg, Gwatt-Thun

 

Schon zum 5. Mal waren  wir dabei und konnten zum guten Gelingen  des Herbstmärit beitragen.

Unsere Mission war nicht einfach, da vor uns immer das Hauseigene-WAG-Orchester seinen Auftritt hat.

 

Aber o Wunder jedes Jahr kamen immer mehr Zuhörer und dieses Jahr hatten wir so viele Fans wie noch nie!

Danke allen, die zum guten Gelingen beigetragen haben und das WAG-Fest

zum Erfolg führten.

Besten Dank den Organisatoren.

 


Freitag, 17. August  2018  um  15.00 Uhr

Unterhaltung in der Caféteria des

Betagtenheim Schönegg, Riedstr., Hünibach

 

Wunderbar, dass wir auch hier wieder ein Engagement erhielten. Es ist doch immer schön, dass wir mehrmals auftreten dürfen.

Mit Freude präsentierten wir unser ausgewähltes Programm.

 

Bei den bekannten Lieder wurde kräftig mitgesungen, und die einen oder anderen fühlten sich wieder Jung und unbeschwert! 

 

Vielen Herzlichen Dank der Heimleitung für ihr Vertrauen und die grosszügige Verpflegung. 


Mittwoch, 04. Juli  2018  um  14.30 Uhr

Unterhaltungs-Konzert im Restaurant

SOLINA, Ziegeleistr., Stzeffisburg

 

Die grosse Anzahl der anwesenden Gäste hat uns gefreut und beeindruckt.

Sofort starteten wir unser vorbereitetes Konzert-Programm. Sehr schnell waren die Zuhörer mit Leib und 

Seele dabei.

Ganz neu  für uns, war die Animation durch das Personal.  Dadurch hatten wir eine Bombenstimmung!.

Herzlichen Dank für das uns entgegen  gebrachte Vertrauen und die Verpflegung.

 

 


Donnerstag, 05. April  2018  um  14.00 Uhr

Konzert am Senioren-Nachmittag

im UG der Kirche Sonnenfeld, Steffisburg

 

Wir freuten uns, dass wir nach längerembUnterbruch, wieder am Senioren-Nachmittag Spielen durften.

Mit viel Schwung und Elan eröffneten wir das Konzert. Sofort  machten die Anwesenden mit, und Marcel Donzé 

kommentierte mit launigen Worten, die ausgewählten Stücke. Mit seinem Engagement verstärkte er die sehr gute und fröhliche Stimmung.

Am Schluss wurde sogar getanzt und mitgeklatscht. Herzlichen Dank auch den Helfer/innen, die am Schluss für die Gastfreundschaft zuständig waren.